Förderband - Winde mit Kurbelverlängerung

Förderbandwinde zum verstellen von Transportbändern

Die Förderbandwinden dienen der Höhenverstellung von Transportbändern. Entsprechend der bei Ihnen bestehenden Einbauverhältnisse bitten wir um Angabe von Hub und Zahnstangenlängen.

Für die Anfertigung der Kurbelverlängerung benötigen wir das Maß von Mitte Zahnstange bis Innenkante Kurbelarm.

Melden Sie sich bei Rückfragen bitte bei uns, wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Technische Daten und Hauptmaße

No. 28 Förderbandwinde mit Kurbelvelängerung

Zug- oder Drucklast: 1,5 t 3 t 5 t 10 t
Bauhöhe: Auf Einbauverhältnisse angepasst      
Hubhöhe: Auf Einbauverhältnisse angepasst      
Kurbelverlängerung: nach Vorgabe      
Kurbelmöglichkeiten: Sicherheitskurbel / Ratschen-Sicherheitskurbel