DIN-Stahlwinde gemäß DIN 7355

DIN-Stahlwinde wird verwendet zum Senken, Halten, Heben oder Verspannen verwendet

Bei der DIN-Stahlwinde No. 10 handelt es sich um ein äußerst variabel einsetzbares Werkzeug, was sich durch seine einfache und effektive Konstruktion in Industrie und Werkstatt etabliert hat.

Die DIN-Stahlwinde wird benutzt zum Heben, Senken, Festhalten oder Verspannen von Lasten von 1,5 t bis 10 t in allen erdenklichen Positionen.

Durch Optimierung der eingesetzten Getriebeteile ist es uns in der Vergangenheit gelungen, die Abwicklung zu optimieren und damit die Arbeit zu erleichtern und den Verschleiß zu reduzieren.

Technische Daten und Hauptmaße

No. 10 DIN-Stahlwinde gem. DIN 7355

Hebekraft auf Kopf und Klaue: 1,5 t 3 t 5 t 10 t
Bauhöhe: 725 mm 725 mm 725 mm 725 mm
Hubhöhe: 350 mm 350 mm 300 mm 300 mm
Höhe der Klaue in tiefster Stellung: 70 mm 75 mm 70 mm 90 mm
Gewicht: 12 kg 20 kg 24 kg 42 kg
Bestellnummer mit Sicherheitskurbel: 1011035 1012035 1013030 1016030
Bestellnummer mit Sicherheits-Ratschenkurbel: 1021035 1022035 1023030 1026030